Der Tierheilpraxis Blog

Neues aus meiner Praxis und der Tierheilkunde

Photobiomodulation- Low-Level-Lasertherapie

Eine Dusche für Laserlicht? Was ist Photobiomodulation (PBM)/ Low-Level-Lasertherapie (LLLT) ?

„Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.” (Albert Einstein) Den Arbeiten von Albert Einstein ist die Erfindungen des Lasers Mitte der 50er Jahre es letzten Jahrhunderts zu verdanken. Seitdem erfährt die Anwendung von Laser stetig neue Einsatzgebiete in der Technik wie auch der Medizin. Das Grundlegende am Laserlicht im Vergleich

Weiterlesen »
Entwurmung mit Verstand- Selektive Entwurmung und die Vorbeugung

Entwurmen mit Verstand – Selektive Entwurmung und die Vorbeugung

Die regelmäßige Wurmkur Was also „Kur“ so gesund per se klingt, ist nicht keine „Kur“ im Sinn einer wohltuenden Anwendung. Über die letzte Zeit wurde es Usus, Tieren regelmäßig eine „Kur“ zu verpassen, die Gefahren eines Parasitenbefalls immer im Hinterkopf. Hochgradiger Befall mit Endoparasiten (Parasiten im Inneren des Körpers) ist allerdings ein hohes Gesundheitsrisiko und

Weiterlesen »
Herbstzeit draußen im Wald

Herbstzeit = Vorsorgezeit

Kotuntersuchung auf Darmparasiten beim Pferd.

Für viele Pferde geht die Weidezeit im Herbst dem Ende zu. Andere behalten ganzjährig ihre Koppel oder leben im Offenstall. Selektive Entwurmung ist aktuell „the state oft he art“…

Weiterlesen »
kleiner Blick auf einen Teil meiner eigenen Fachbibliothek

Phytotherapie, die Kraft der Pflanze – Gedanken zur zunehmenden Antibiotikaresistenz

Ärzte Zeitung Online, 19.06.2019: „Die Antibiotikaresistenz droht, 100 Jahre medizinischen Fortschritt zunichte zu machen . . .“ Es ist nicht erst seit kurzem bekannt – mehr und mehr Erreger von schweren Infektionskrankheiten sind resistent gegen die Arzneimittel, die die Menschheit gegen sie fand und erfand. Wir sprechen nicht nur von Bakterien, sondern auch von Parasiten,

Weiterlesen »
Auge eines Pferdes

Periodische Augenentzündung beim Pferd – Chinesische Medizin als Begleittherapie, geht das?

Periodische Augenentzündung und Keratitis beim Pferd Erkrankungen des Pferdeauges stellen für die Besitzer eine Herausforderung dar. Besonders die Diagnose Equine Rezidivierende Uveitis ERU wird von Besitzern oft niederschmetternd und bedrohlich empfunden, nicht nur weil das Sinnesorgan Auge betroffen ist. Der mögliche Verlust des ganzen Auges wird als verständlicherweise als dramatisch empfunden. In der aktuellen Forschung

Weiterlesen »
Chinesische Kräutertherapie-TCM- Tierheilpraktikerin München

Was ist eigentlich….Chinesische Kräutertherapie?

Mit der Akupunktur können eine ganze Reihe verschiedener Erkrankungen behandelt werden. Um die einigen hundert verschiedenen Punkte, verschiedenen Konzepte und Kombinationen bekannt, verstanden und verinnerlicht sind, braucht es schon eine ganze Menge an Lernen und Erfahrung. Doch im Vergleich zur chinesischen Phytotherapie, der zweiten Säule und wohl wichtigsten, ist die Akupunktur noch einfach. Diese ist

Weiterlesen »
Scroll to Top